Herzlich willkommen in meinem virtuellen Praxisraum



Schön, dass Sie mich gefunden haben!


Sie wollen sich über geeignete Möglichkeiten und Bedingungen einer Beratung informieren. Sie suchen eine Fachperson, welche Sie ein Stück auf Ihrem Lebensweg begleitet – in einer schwierigen Lebenssituation oder im unwegsamen Gelände der Trauerberge . Sie tragen den Gedanken mit sich, eine psychosoziale Beratung, eine Atemtherapie oder eine Begleitung in Ihrer Trauer in Anspruch zu nehmen.

Focusing und Logosynthese sind geeignete Methoden, um mit Ihnen Entscheidungen zu erarbeiten und/oder Energieblockaden zu lösen.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail und wir können zusammen klären, welches für Sie die geeignete Begleitung oder Therapie ist, wie eine Zusammenarbeit aussehen und wann ein Erstgespräch stattfinden kann. 

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen und begleiten zu dürfen.

Rosmarie Zimmerli





Zur Covid-19-Situation



Mir ist es wichtig, den Empfehlungen des BAG zu folgen. Ich grüsse Sie mit Herz und ohne Hand. Es besteht im Eingang des Praxisraums die Möglichkeit, die Hände mit Sterilium zu desinfizieren oder in der Toilette die Hände zu waschen. Zwischen den Stühlen hat es mehr als 1.5m Abstand. Ein Schutzkonzept in Anlehnung an das Schutzkonzept der Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie OdaKT liegt vor.

Sollten Sie trotzdem Bedenken haben, kann die Beratung auch telefonisch, per FaceTime, WhatsApp-Video, Zoom oder Skype stattfinden. Wenn Sie Symptome haben, die auf Covid-19 schliessen lassen können kontaktieren Sie mich bitte vor einem gebuchten Termin telefonisch.

079 745 61 87
info(at)lebens-begleitung.ch

Tragen Sie Sorge zu sich, bleiben Sie gesund.



Weitere Angebote



Beratungskompetenzbezogene SUPERVISION / fallbezogene SUPERVISION / SUPERVISION Atemtherapie / Prüfungsvorbereitung auf Höhere Fachprüfung für Berater*in im psychosozialen Bereich. Skype- oder Zoom-Sitzungen sind möglich!

R.E.S.E.T - balancierter Kiefer = balancierter Körper (Methode nicht krankenkassenanerkannt). Ein einfaches und sanftes System, das die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht (nach Philip Rafferty)


Annehmen



Hinschauen. Hinhören. Hinfühlen.

Die Existenz anerkennen. Die Verdrängung aufgeben.

Es ist, wie es ist, wie es ist, wie es ist.

Meine Wut ändert es nicht. Meine Sorge ändert es nicht. Mein Urteil ändert es nicht.

Das ist Annehmen.



Presseberichte & Flyer





Erfahrungsbericht schreiben